» Absperrklappen «

Absperrklappen

 

 

 

 

 
Absperrklappen
 

Einsatzgebiete:
Überall da wo eine preiswerte und sichere Lösung gesucht wird um Flüssigkeiten in Rohrleitungssystemen abzusperren.

Anwendungsbereich
Die MOGEMA Absperrklappe ist ein hygienisches, pneumatisch oder manuell betätigtes Klappenventil für den Einbau in Edelstahl-Rohrleitungssysteme.

Funktionsprinzip
Die MOGEMA Absperrklappe wird entweder durch einen Stellantrieb gesteuert oder manuell mit einem Handgriff betätigt. Der Stellantrieb steht in drei Versionen zur Verfügung: federschließend (FS-Typ), federöffnend (FÖ-Typ) und Luft/Luft (LL-Typ) aktiviert.
Der Stellantrieb ist so konstruiert, dass die Axialbewegung eines Kolbens in die Drehbewegung einer Welle um 90° umgewandelt wird.
Der Handgriff für die manuelle Betätigung dient zur Fixierung des Ventils in seiner geöffneten oder geschlossenen Stellung. Darüber hinaus können über den Zangengriff weitere teilgeöffnete Stellungen arretiert werden.

 

Die Absperrklappe ist für den Anschluß an DIN-Rohre konzipiert.
Das Ventil besteht aus zwei identischen Ventilgehäusehälften (Schweißausführung), der Ventilklappe, der Mitteldichtung und den Wellenbuchsen. Die Ventilgehäusehälften werden mittels Innensechskantschrauben und Muttern miteinander verschraubt.
Der Handgriff für die manuelle Betätigung ist am Ventil mit einem Zahnkranz und einer Schraube befestigt.
In der Standardausführung besitzt das Ventil Schweißanschlüsse und kann mit div. Anschlußarmaturen z.B. Milchrohrverschraubungen geliefert werden.

  • Absperrklappen mit Zangengriff lieferbar in Durchgangs- und Mehrwege-Ausführung Nennweiten: DN 25 bis DN 150  
  • Produktberührte Teile wahlweise aus Edelstahl 1.4301 oder 1.4404
  • Auch in Zwischenflanschversion lieferbar
  • Grundsolide Konstruktion, wartungsarm für höchste Ansprüche
  • Standarddichtungen für optimale Dichtungswerte in Qualitäten:
    - Silikon, rot
    - EPDM, schwarz
    - Viton, grün
    - NBR, blau
    Mit FDA-Zulassung. Dichtung wahlweise in T-Ausführung, auch für den Vakuum Bereich geeignet.
  • Die Absperrklappen sind auch nachträglich mit Pneumatik-Antrieben ausrüstbar
  • Völlig neu konstruierter Pneumatik-Antrieb komplett aus Edelstahl in luftöffnend- federschließender oder luftöffnend-luftschließender Ausführung.

 

Download Datenblatt PDF

Absperrklappen