» Koltek-Dreiwege-Ventil «

Koltek-Dreiwege-Ventil

 

 

 

 

 
Koltek Ventile
 

Anwendungsbereich
Das Koltek-Ventil MH ist ein von Hand oder mittels Druckluft betätigtes Ventil. Es ist für hygienische Anwendungen mit flüssigen oder pastösen Medien, speziell im Bereich der Nahrungsmittelindustrie aber auch für die chemische und pharmazeutische Industrie, konstruiert.

Funktionsprinzip
Ein PTFE-Drehschieber wird durch den Antrieb vor den abzusperrenden Ausgang gedreht. Ein Federsystem drückt den Drehschieber gegen die zylindrische Innenfläche des Ventilgehäuses und stellt damit die perfekte Abdichtung sicher.

Die pneumatisch betätigte Ventilversion kann auch mit einer seitlich angebauten Anzeige der Ventilstellung ausgerüstet werden. Der Stellantrieb des Koltek-Ventils MH ist in zwei Ausführungen lieferbar: einfach oder doppeltwirkend. Der einfach-wirkende Stellantrieb arbeitet mit einem Hauptkolben, während der doppeltwirkende Stellantrieb über zwei Hauptkolben verfügt.

Standardausführung
Das Ventil besteht aus einem robusten Gehäuse aus geschmiedetem Edelstahl und verfügt über eine zylindrische Bohrung sowie 2 oder 3 Abgänge für Rohranschlüsse. Das Gehäuse wird durch 2 Deckel verschlossen, die beide PTFE-Lager zur Aufnahme der Innenwelle haben, auf der die Drehschieber befestigt sind und in genauer Position gehalten werden. Das Koltek-Ventil kann entweder mit einem Griff aus Edelstahl zur Handbetätigung oder mit einem Stellantrieb zur Betätigung der Welle mittels Druckluft ausgestattet werden.
Der Stellantrieb besteht aus einem System aus Zylindern und Kolben, die durch eine Zahnstange verbunden sind und mit einem Zahnrad auf der Ventilspindel zusammenwirken. Dieses System ist unempfindlich gegen im Ventil auftretende Druckstöße.
In der Standardausführung besitzt das Ventil Gewindeanschlüsse nach DIN 11851.

  • Robuste Edelstahlausführung Werkstoff Nr. 1.4401
  • Innen mit nachstellbarem Verschlußorgan aus Teflon oder Fluorosint.
  • Gewindeanschlüsse nach DIN 11851
  • Lieferbar von DN 25 bis DN 80
  • In handbetätigter oder pneumatischer Ausführung
  • Als Durchgangs- oder 3-Wege Ventil.
  • Service-freundlich, CIP-reinigungsfähig und sterilisierbar
  • Aus- bzw. nachrüstbar mit Bodenheizplatte für Heißwasserzirkulation
  • Endschalterabfrage und Antriebsaufbau

 

 Koltekventil ExpolsionszeichnungKoltek Antrieb Expolsionszeichnung

Download Datenblatt PDF

Koltek Ventile