» Membranventile Typ DMX «

    DMX Membranventil SchnittmodellDMX Membranventil mit pneumatischen Antrieb

 

 

 

 

 

 

 

 

 

BESONDERE EIGENSCHAFTEN

  • Das Membranventil wurde speziell für die Nahrungsmittel-, Pharmazeutische-, Kosmetik-sowie Chemische Industrie entwickelt.
  • Keine Toträume oder Spalte, in denen sich Produkt festsetzen könnte,
  • Großer glatter Durchflußquerschnitt.
  • Besonders leichte Demontage (ohne Werkzeuge) durch Klemmverschlüsse.
  • Gehäuse aus dem Vollen gearbeitet, dadurch besonders stabil.
  • Sehr geringer Druckverlust.

 

TECHNISCHE DATEN
Nennweiten

DN : 8 -10 -15 - 20 - 25 - 32 - 40 - 50

Materialen

Gehäuse

Handrad

Membran

 

Oberteil

Pneumatischer Antrieb

Edelstahl 316L (W1.4404)

Kunststoff (PBT)

Verbundmaterial [PTFE und Elastomer]

EPDM Membran (Viton auf Anfrage)

Edelstahl 304 (W 1.4301)

Edelstahl 304 (W 1.4301)

Anschlüsse
Type Standards

  • Schweißstutzen DIN - SMS - US - ISO
  • Gewindestutzen DIN - SMS - RJT
  • Verschraubung DIN - SMS
  • Clamp - Verbindung US Standard
     

Bedienelemente

  • Manueller Handgriff mit Anzeige der Ventilstellung.
  • Automatisch einfach - oder doppeltwirkender pneumatischer Antrieb.
     

Rückmeldeeinrichtung

  • Zusätzliches Gehäuse auf dem Antrieb.

 

Oberflächengüte

  • Außen RA = 1,2
  • Innen RA = 0,8  (0,2 auf Anfrage)

 

Betriebsdaten

  • Temperatur: max. 140°C (Min. 0°C bei Verbundmaterial)
  • Druck :
    8 bar für Verbundmaterial bei 20°C
    10 bar für EPDM-Membran bei 20°C
  • Haltbarkeit der Membran :
    Min. 100 000 Schaltungen für EPDM-Membran.
    40 000 Schaltungen für Verbundmaterial.

 

 Handbetätigtes DMX MembranventilDMX Membran-Regel-Ventil

Download Datenblatt PDF

DMX DMAX STANDARD