» PROBEENTNAHMEVENTILE «

 

 Probeentnahmeventile PEX1Probeentnahmeventile PEX2

 

 

 

 

 

 

PROBEENTNAHMEVENTILE TYP PEX

Die Probeentnahmeventile, mit einem Ventilkörper aus Edelstahl 316L (W 1.4404) und mit einer Elastomermembran sind in zwei Versionen lieferbar:

  • Sterilisierbar mit offener Flamme PEX 1
  • Sterilisierbar mit Flüssigkeit über zusätzlichen Spülanschluss PEX 2

 

Weitere Ventilemerkmale:

  • Drei Größen: DN 6/8, DN 10/12, DN 16/18 (noch nicht lieferbar)
  • Ventilkörper aus Edelstahl 316L (W 1.4404)
    RA= 0,8, auf Anfrage RA=0,4 möglich
  • Elastomermembran
  • Handbetätigte Auführung mit Kunststoff oder VA-Kappe
    (Nachrüstung auf pneumatischen Antrieb jederzeit möglich)
  • Mit pneumatischem Antrieb, als Option mit manuellem Öffnungshebel
  • verschiedene Anschlussvarianten: Schweißende, Clamps, Milchrohrverschraubung

Umrüstung manuell auf peumatischen Antrieb jeder Zeit möglich.


DMX Membranprobenahmeventile

Diese Ventilreihe eignet sich besonders bei zähflüssigen Medien.

Merkmale:

  • Vier Größen: DN 6/8, DN 10/12, DN 9/13,5, DN 16/18
  • Ventilkörper aus Edelstahl 316L (W 1.4404)
  • PTFE-Membran
  • Handbetätigte Ausführung mit Kunststoffkappe
  • Mit pneumatischem Antrieb
Download Datenblatt PDF

Probeentnahmventil PEX