ATEX-Schlauch THP1 CC

Werkstoff und Aufbau:

Hergestellt aus PTFE mit Carbon versetzt und verstärkt durch 304L-Edelstahlgeflecht.

Erstellen

  • Betriebstemperatur: –70° / +260° C
  • Anschlusssysteme: Kann mit 316L Edelstahlfittigen bestückt werden. Alle Arten von Armaturen erhältlich: GAZ, NPT, DIN 2353, etc.
  • Innendurchmesser: DN 5 – DN 25
  • Transfer von chemischen Produkten, Lösungsmitteln und Dampf bei hoher Temperatur und hohem Druck

 

Zulassungen:

INERIS-Validierung Nr. 87830-1/07

Entspricht FDA 21 CFR 177.1550 und USP Class VI sowie der europäischen Verordnung CE10 / 2011. Alle antistatischen PTFE-Schläuche enthalten <2,5% hochreines Carbon, welches der der FDA-Verordnung 21 CFR 177.1550 entspricht.

 

Download Datenblatt PDF

ATEX-Schlauch THP1 CC